Iglo bauen

Eigentlich sollte ich nur raus und die Straße freischaufeln, aber ich hatte bereits etwas ganz anderes im Kopf. War ja klar das ich mir das nicht verkneifen konnte. Anusha klebte die ganze Zeit am Fenster und schmunzelte. Meiner Mutter fiel auf, das die Straße überhaupt noch nicht passierbar sei und so bin ich am Abend nochmal raus um meiner Pflicht nachzukommen.

Laß' die Fruchtlawine rollen...

Schneemann

Heute früh hat es angefangen zu schneien, als ich das bemerkte bin ich sofort raus mit Anusha und wir haben einen Schneemann gebaut. Ich war natürlich sofort Feuer und Flamme und habe Schnee geschaufelt und sogar begonnen einen Iglo zu bauen. Leider war es nicht genug Schnee und ich mußte aufgeben;-)

Laß' die Fruchtlawine rollen...

Schwimmhalle – Woher kommen denn die Wellen?

Als wir in der Empfangshalle vom Eckernförder Meerwasserwellenbad standen und ich Anusha an das Fenster führte, das einen Blick in die Schwimmhalle ermöglicht, glaubte sie Ihren Augen nicht. Wieso gibt es eine Schwimmhalle direkt am Strand. Wird die etwa im Sommer auch benutzt? Woher kommen die Wellen? Warum sind da nur ältere Leute? Was ist das für ein Geruch hier? Am geilsten war der Eistruhenrobotarm-Automat vor dem Sie erstmal sprachlos stehen blieb. Ich bekam wieder Gefühle, da ich hier unter der strengen Aufsicht von Frau Metzger (ohje hatten wir alle Angst vor Ihr) mein Seepferdchen absolviert habe.

Laß' die Fruchtlawine rollen...

Bücherei – Kinderbücher

Anusha staunte nicht schlecht als ich bei unserem Besuch in Eckernförde in die Stadtbücherei wollte und schnurstracks in die Kinderbücher-Abteilung marschierte. Diese Erinnerungen die da hoch kamen – einfach nostalgisch. Dann war ich noch bei Spielzeug Carstensen mit Ihr und meine Mutter schleifte uns anschließend in ein Süßwarenladen. Der reinste Kulturschock. Jetzt wissen wir endlich was wir nie brauchen werden;-)

Laß' die Fruchtlawine rollen...